Sommelierverein @ FB

Beaujolais vs Burgund

Die Region Beaujolais wird von vielen Weinfreunden nur als Produzent des Beaujolais Nouveau wahrgenommen. Darüber hinaus steht die Region aber für extrem hochwertige Weine aus der Sorte Gamay, die ihre besten Qualitäten in den 10 Crus des Gebietes hervorbringt.

Zur Verkostung kommen Weine aus jedem einzelnen dieser 10 Crus. Sie kommen großteils von den besten und anerkanntesten Winzern der Region, wie Lapierre, Desvignes oder Foillard. Auch hat in dieser Region, speziell in den 1980er Jahren in Morgon, die Naturweinbewegung praktisch ihren Ausgang genommen.

Auch sagt man, dass die besten Weine des Beaujolais oft nur schwer von ihren bekannteren und auch viel teureren Weinen  aus den bekannten Regionen der Cote d´Or zu unterscheiden sind. Ob dies wirklich so ist, werden wir in verdeckt ausgeschenkten 3er Flights zu erkunden versuchen. Dazu werden wir Weine aus Gebieten wie Volnay, Pommard und Vosne-Romanée den Beaujolais gegenübergestellt.


Datum/Zeit/Ort:
Die Verkostung ist für den Jänner 2021 im Wein&Co geplant - vorbehaltlich der Corona-Situation.

Preis: 58 Euro für Mitglieder (75 Euro für Gäste), inclusive Charcuterie, Brot und Olivenöl von Wein&Co


Einzahlung wie üblich auf das Konto des Steirischen Sommeliervereins:
IBAN: AT35 2081 5059 0090 4102
Verwendungszweck: BB2021
Der Beitrag ist bitte vorab auf unser Konto einzuzahlen und gilt erst dann als Teilnahmebestätigung.

load more hold SHIFT key to load all load all