Sommelierverein @ FB

Jura, Savoien und andere Erzählungen aus den Bergen - eine Verkostung des Steirischen Sommeliervereins, im Restaurant Laufke in Graz

Präsentiert und ausgesucht von Helmut Gramer wurden 18 Weine aus dem Jura und Savoien verkostet. Diese, in Österreich nur schwer erhältlichen Weine, führen eine Nischendasein, haben aber in kleinen Kreisen eine treue Anhängerschaft.
 
Die Weißweine aus Savoien, allen voran die mit 40% meist angepflanzte Sorte Jaquere, überzeugten durch Leichtigkeit und ihrer zarten und eleganten Struktur. Getragen von nussigen Hefenoten, zarten Holztönen und zart buttrigen Noten vom biologischen Säureabbau, erzeugten sie ein ungewohnt cremiges Mundgefühl.
Das Jura zeigte sich vielfältig. Einerseits durch seinen traditionellen, oxidativen Stil der unter Florhefe gereiften Weine und andererseits durch die etwas dem Zeitgeist näheren, im „ouillé“ Verfahren erzeugten Weißweine. Die einzig zugelassenen Weißweinsorten, Chardonnay und Savagnin (Ursorte des Traminers), waren im Charakter und Aroma deutlich zu unterscheiden.
Zu den Höhepunkten gehörten die beiden im traditionellen Stil gereiften „Cotes du Jura 2016“ von der Domaine Macle sowie der „Chardonnay Empreinte 2018“ von der Domaine des Marnes Blanches. Wunderbar auch der mehr als 6 Jahre gereifte „Vin Jaune Chateau Chalon 2013“ von der Domaine Frederic Lambert.
Jean Francois Ganevat wurde ein eigener Flight gewidmet. Nicht seine kaum zu kriegenden, hochpreisigen Weine kamen hier zur Verkostung, sondern jene, die er mit seiner Schwester Anne als Negociant auf den Markt bringt. Der in reduktiver Weise ausgebaute Chardonnay „Arces 2018“ überzeugte mit straffer Textur und guter Länge. Der mit Syrah-Trauben aus dem Burgund produzierte „La Bibine 2019“ sowie „De Toute Beauté 2019“ eine Cuvée aus Gamay, Pinot Noir und weiteren autochthonen Rebsorten zeigten wunderbare Natürlichkeit, Frische und Leichtigkeit. Ganevat produziert seine Weine ohne zugesetzten Schwefel.
Zur Verkostung kamen auch die beiden für das Jura typischen Rotweinsorten Poulsard und Trousseau. Sie zeigten sich sortentypisch, der Poulsard elegant, frisch und leicht und der Trousseau mit etwas mehr Dichte, Intensität und kräftigerer Tanninstruktur. Die von der Rebsorte Mondeuse gekelterten Weine aus Savoien waren von Primärfrucht getragen und wurden von kräftigem Tannin kontrapunktiert.
Eine wunderbare Auswahl französischer Käsesorten setzten den Schlusspunkt unter eine sehr erkenntnisreiche Verkostung, die die Teilnehmer auf eher selten begangenen Pfaden durch Randgebiete der Weinwelt führte.
 
Fotos von Sabine Flieser-Just und Helmut Gramer
  • Präsentiert und ausgesucht von Helmut Gramer wurden 18 Weine aus dem Jura und Savoien verkostet. Diese, in Österreich nur schwer erhältlichen Weine, führen eine Nischendasein, haben aber in kleinen Kreisen eine treue Anhängerschaft. Die Weißweine
    Weiterlesen ...
  • Jenseits von Rosé - Die andere Seite der Provènce

    By Michael Simon / 2021-09-30 09:06:01
    "Jenseits von Rosé - Die andere Seite der Provènce“, war eine Verkostung des Steirischen Sommeliervereines in der Wein&Co Bar in Graz. Die von Weinakademiker Helmut Gramer präsentierte Verkostung legte Ihr Hauptaugenmerk auf die Appellationen Bandol, Palette
    Weiterlesen ...
  • Masterclass Tasting - Grosse Weine der Steiermark

    By Michael Simon / 2021-08-10 13:23:48
    Von 13:00-14:30 Uhr wird für Professionals eine kostenlose, kommentierte Masterclass angeboten. Bitte um Anmeldung mit Angabe der aktiven beruflichen Tätigkeit unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weiters besteht für alle Professionals die Möglichkeit der Teilnahme an der Riedenweinpräsentation mit
    Weiterlesen ...
  • Beaujolais gegen Burgund: 10 Crus ein Ziel

    By Helmut Gramer / 2021-06-16 20:22:35
    Nach längerer, dem Corona-Virus geschuldeter Pause, startet der Steirische Sommelierverein wieder mit seinem Verkostungsprogramm. Am 06. 07. verkosten wir, in der kürzlich neu eröffneten Wein&Co Bar in Graz, Weine aus dem Beaujolais und dem Burgund.
    Weiterlesen ...
  • Beaujolais vs Burgund

    By Michael Simon / 2020-11-30 11:17:18
    Die Region Beaujolais wird von vielen Weinfreunden nur als Produzent des Beaujolais Nouveau wahrgenommen. Darüber hinaus steht die Region aber für extrem hochwertige Weine aus der Sorte Gamay, die ihre besten Qualitäten in den 10
    Weiterlesen ...
  • Zoom Meeting: Alsace Masterclass mit Eric Zwiebel, MS

    By Michael Simon / 2020-11-16 11:48:41
    Nach diesem Webinar ist man definitiv fit für Höheres! Dem Motto folgend „von den Besten lernen“ freuen wir uns zu diesem erstklassigen Webinar von Eric Zwiebel, MS, über das Elsass einladen zu dürfen, das von
    Weiterlesen ...
  • Verkostungsstudie: Danke für eure Teilnahme

    By Michael Simon / 2020-11-03 11:48:30
    Unser Vorstandsmitglied Michael Simon möchte sich nochmals für die zahlreichen Teilnehmer für seine Verkostungsstudie für seine Masterarbeit an der FH Burgenland bedanken. Wer schon auf die Ergebnisse seine Studie gespannt ist, der muss sich noch
    Weiterlesen ...
  • Die Österreichischen Tradtionsweingüter haben aus über 4.000 Lagen 89 als 1. ÖWT-Lagen klassifiziert. Diese Lagen befinden sich in den Weinbaugebieten Kamptal, Kremstal, Wagram, Traisental, Wien und Carnuntum. Die beiden letztgenannten Gebiete stießen erst 2018 dazu.
    Weiterlesen ...
  • CHARDONNAY? no it´s Chablis

    By Michael Simon / 2020-09-04 09:20:23
    Nach einer auch Corona bedingten Pause, startet der Steirische Sommelierverein wieder mit seinem Verkostungsprogramm. Den Anfang macht eine hochkarätige Chablisverkostung am Samstag, 19.9. in der Weinbar Klapotetz. Ende des 19. Jahrhunderts versorgte Chablis die Hauptstadt
    Weiterlesen ...
  • Alles bleibt NEU - der neue Vorstand

    By Michael Simon / 2020-08-05 13:44:08
    In der Vollversammlung und der Neuwahl des Vorstandes des steirischen Sommeliervereins , die am am 4. August 2020 stattfand, sind zukunftsweisende Schritte gesetzt worden. Wo wenn nicht an einem der schönsten Plätze der Südsteiermark, am Weingut
    Weiterlesen ...
  • 2019 wurde das DAC-System in der Steiermark eingeführt. Mit der Südsteiermark DAC, Weststeiermark DAC und Vulkanland DAC gibt es nun drei neue DAC´s. Unterteilt werden diese in Gebiets-, Orts- und Riedenweine. Als wichtigste Neuerung könnte
    Weiterlesen ...
  • X. Sommeliertag 2020

    By Michael Simon / 2019-12-29 11:17:18
    Der Sommeliertag steht heuer ganz im Zeichen der verschiedenen Workshops & der Sommelier Editionen: Die Sommelier Union Austria, der Dachverband aller österreichischen Sommeliervereine, lädt wieder alle Mitglieder aus ganz Österreich und der restlichen Welt ein,
    Weiterlesen ...
load more hold SHIFT key to load all load all